Webkonferenzen mit Jitsi

Jitsi ist ein Webkonferenz-Tool für bis zu 12 Teilnehmer*innen , welches Nutzern neben der Kommunikation mit Audio und Video Funktionalitäten wie Bildschirmübertragung, teilen von Youtube-Videos sowie einen Chat bietet.

Hinweis

Dies ist zum Teil ein externer Dienst und Jitsi funktioniert am besten im Browser: Google Chrome (www).

Raum Erstellen

Um einen Raum zu erstellen besuchen Sie die Uni-interne Instanz unter

https://meet.studiumdigitale.uni-frankfurt.de

oder nutzen Sie eine freie, externe Instanz unter

https://meet.jit.si

oder

https://meet.golem.de/

Alternativ können Sie auch die mobilen Apps von Jitsi nutzen.

Raum zur Nutzung vorbereiten

Nachdem Sie einen Raum erstellt haben ist es empfehlenswert einige Einstellungen vor der Nutzung vorzunehmen:

jitsii-info-iconermöglicht Ihnen ein Passwort für den Raum festzulegen, da andernfalls jede Person mit einem Link zu Ihrem Raum beitreten kann.

Allgemeine Einstellungen zum Raum finden Sie hier:

jitsii-einstellungen

In diesem Menü können Sie zunächst Ihr Ausgabe- und Eingabe-Gerät für Audio sowie – falls vorhanden – eine zu verwendende Webcam einstellen.

Zusätzlich sollten alle Nutzer im selben Fenster unter „Profile“ den vollständigen Namen eintragen, sodass jeder Teilnehmer anhand der Initialen angesprochen werden kann:

Zusätzlich sollten Sie unter „More“ einstellen, dass Nutzer beim Betreten des Raumes zunächst Stummgeschaltet sind und kein Videosignal senden.

Zur Verbesserung der Performanz empfiehlt sich neben der Minimierung von Videosignalen zusätzlich die Videoqualität zu reduzieren:

Nachdem Sie Ihren Raum entsprechend Ihren Präferenzen Konfiguriert haben, können Sie weiteren Nutzern den Zugang ermöglichen, indem Sie einfach den Link mit diesen teilen.

Weitere Empfehlungen und Hinweise

Minimieren Sie die Anzahl gleichzeitiger Videosignale

Legen Sie Kommunikationsregeln für Webkonferenzen fest.

Nutzen Sie die Vorteile asynchroner Kommunikation.

Support

Bei konkreten Fragen zu Jitsi kontaktieren Sie bitte: support@studiumdigitale.uni-frankfurt.de.

Aktualisiert am 22. September 2020

War dieses Tutorial für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel

Keine Antwort auf die gesuchte Frage?
Klicken Sie auf den folgenden Link, um unser Team zu kontaktieren.
Beratung