1. Startseite
  2. Medienproduktion
  3. Tutorial
  4. Mediasite FAQ – Häufig gestellte Frage
  1. Startseite
  2. Medienproduktion
  3. Mediasite FAQ – Häufig gestellte Frage
  1. Startseite
  2. OLAT
  3. Mediasite FAQ – Häufig gestellte Frage
  1. Startseite
  2. Medieneinsatz
  3. Videos
  4. Mediasite FAQ – Häufig gestellte Frage

Mediasite FAQ – Häufig gestellte Frage

  1. Einstiegsfragen zur Vorlesungsaufzeichnung
  2. Installationsprobleme beim Mediasite Recorder Mosaic
  3. Probleme bei der Aufzeichnung mit dem Mediasite Recorder Mosaic
  4. Probleme bei der Aufzeichnung mit dem alten Mediasite Desktop Recorder
  5. Probleme bei der Einbindung in OLAT
  6. Allgemeine Fragen zu MyMediasite

Installationsprobleme beim Mediasite Recorder Mosaic:

  • Der Recorder lässt sich nicht aktivieren:
    • Die Sicherheitseinstellungen des Browsers verhindern oft, dass Mosaic geöffnet werden kann. Passen Sie hierzu bitte diese Einstellungen an oder öffnen Sie Mosaic alternativ wie ein normales Programm. Die Funktionalität ändert sich hierdurch nicht.
    • Unter Umständen können Firewalls oder der Virenscanner die Aktivierung blockieren.
    • Prüfen Sie ob Ihr Profil validiert ist. Hierfür erhalten Sie eine Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spam Ordner, falls Sie diese nicht finden.
  • Ich bekomme immer die Meldung wenn ich Medien hinzufügen möchte, dass ich nicht berechtigt bin:
    • Hier ist noch eine extra Freischaltung von unserer Seite nötig. Schreiben Sie bitte eine Mail an videoportal@uni-frankfurt.de mit dem Hinweis, dass Sie freigeschaltet werden möchten.  

Probleme bei der Aufzeichnung mit dem Mediasite Recorder Mosaic:

  • Das Hochladen bricht ab oder dauert sehr lange:
    • Je nachdem welche Verbindung besteht, kann der Upload von Dateien deutlich langsamer sein als der Download. Das ist z. B. bei einer DSL-Verbindung oft der Fall. Hier hilft leider nur warten.
    • Benutzen Sie wenn möglich kein WLAN oder gehen Sie näher an Ihren WLAN-Router für eine stabile Verbindung. Bei schlechtem WLAN-Empfang kann es zu Verbindungsabbrüchen kommen.
    • Bitte prüfen Sie, ob der Laptop oder PC während des Uploads nicht in den Standby-Modus wechselt. Dann bricht der Upload meistens ab.
  • Es kommt die Fehlermeldung „Konnte nicht vom Videogerät gelesen werden“:
    • Hier gibt es Probleme mit der Webcam. Aktualisieren Sie die Treiber oder verwenden Sie ein alternatives Webcam-Modell.
  • Der Bildschirm ist verzerrt oder wird nicht richtig aufgezeichnet:
    • Verwenden Sie keine zu hohen Auflösungen (größer 1920×1200) und skalieren Sie den Bildschirm nicht. Die lässt sich unter Windows mit einem Rechtsklick auf den Desktop und dann unter „Anzeigeeinstellungen“ ändern.

Probleme bei der Aufzeichnung mit dem alten Mediasite Desktop Recorder:

  • Bitte sehen sie von einer weiteren Nutzung des alten Desktop Rekorders ab, die Software ist abgekündigt, und deinstallieren sie diesen.
    Informationen zum neuen Dekstop Rekorder Mosaic finden sie hier:
    Einstieg in MyMediasite und den Desktop Rekorder Mosaic
  • Probleme beim Upload mit dem alten Mediasite Desktop Recorder (gilt nicht für Mosaic):
    • Es kann vorkommen, dass der MDR-Inhalt (Mediasite Desktop Recorder) den Status „hochgeladen“ besitzt, aber die Präsentation auf dem Server nicht angezeigt oder verarbeitet werden kann. Es scheint, als würde die Datei nicht hochgeladen worden sein. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um aufgezeichnete MDR-Inhalte erneut hochzuladen:
      • In MyMediasite gehen Sie oben Rechts auf „Aufzeichnung hinzufügen“ („Add Presentation“)
      • Dann auf „Video Aufzeichnen“ („Capture Video“)
      • Benennen Sie die Präsentation nach dem hochzuladenden Video (Evtl. mit einem „Kopie“ dahinter)
      • Drücken Sie „Create and Launch“. Der Recorder öffnet sich jetzt.
      • Wählen Sie jetzt in der oberen Leiste statt „Aufnehmen“ „Verwalten“ aus.
      • Wählen Sie jetzt das hochzuladenden Video aus und drücken Sie „Hochladen“.
      • Wenn das Video hochgeladen wurde, erscheint es nach einiger Zeit, wenn der Server es verarbeitet hat, in der am Anfang erstellten Präsentation.
  • Beim MDR ist das kleine Aufnahmefenster plötzlich verschwunden:
    • Gehen Sie auf „Aufnehmen“ und dann auf „weiter“. Klicken Sie sich hier bis zur „Übersicht“ durch. Aktivieren Sie unten links das Kästchen „Aufnahme Steuerkonsole anzeigen“.
  • Probleme beim registrieren des MDR:
    • Auf der MyMediasite Startseite gehen Sie rechts oben auf „Add Presentation“ (Englische Version)
    • Dann auf „Capturing video requires an app“ -> „More Information“
    • Wenn Sie den Recorder schon installiert haben dann direkt auf Punkt 2 „Register“
    • Dann dem Browser erlauben, den Recorder zu öffnen.
    • Jetzt sollte in der linken oberen Ecke des Recorders Uhr Anmeldnamen auftauchen.

Probleme bei der Einbindung in OLAT:

  • Siehe Einbingung in OLAT
  • Ich möchte gerne das LTI-Tool mehrfach in OLAT einbinden:
    • Pro OLAT-Kurs ist immer nur einmal das LTI-Tool Videos/Electures möglich. Wenn Sie mehrere Bausteine dieses Typs einfügen, teilen sich diese die Ressourcen-ID und alle Videos erscheinen immer in allen in den Kurs eingebundenen Modulen gleichzeitig. Fügen Sie am besten an Zentraler Stelle das LTI-Tool ein und benennen die Videos entsprechend nach den Kapiteln Ihres Kurses.
    • Sie können mit dem LTI-Tool Eigenes Tool weitere Kanäle oder Videos geziehtl einbinden. -> Siehe Einbingung in OLAT
  • Ich finde meinen OLAT-Kurs in MyMediasite nicht:
    • Nach dem Einfügen des LTI-Tools muss dieser Katalog einmalig aufgerufen werden. Erst dann können dem Kurs Aufzeichnungen zugeordnet werden. Klicken Sie sich bitte hierfür einmal komplett durch das LTI-Tool, bis Sie den leeren Video Ordner sehen. Ansonsten wird der Kurs in MyMedasite nicht gefunden.
    • In MyMediasite hilft es auch, einmal nur einen Teil des genauen Namens Ihres OLAT-Kurses einzugeben. Oft wird der Kurs dann gefunden.
    • Geben Sie keine unscharfen Begriffe in die Suche ein. MyMediasite korrigiert diese nicht wie z. B. Google bei der Suche.
  • Die Studierenden bekommen einen Login von MyMediasite zu sehen, nachdem ich den Link eingebunden habe:
    • Für die Einbindung in OLAT verwenden Sie bitte unbedingt das LTI-Tool und nicht die Variante per Link. Der Link funktioniert nur, wenn Sie den Regler „Wer kann Inhalte ansehen“ auf „Jeder“ stellen. Hiermit haben Sie das Video aber auch weltweit jedem zugänglich gemacht, der den Link hat. Nur über das LTI-Tool ist eine sichere Einbindung in OLAT möglich.

Allgemeine Fragen zu MyMediasite:

  • Kann ich auch andere Dateien wie z. B. Power Point hochladen:
    • Sie können nur Videos hochladen. Die Anleitung finden sie unter Upload von Videos ohne Mosaic.
    • Wenn Sie PowerPoint oder andere Dateien hochladen, werden diese nicht konvertiert sondern Sie erhalten nach einiger Zeit eine Fehlermeldung per Mail vom Mediasite-Server.
  • Nach dem Hochladen erhalte ich die Meldung „In Warteschlange zur Verarbeitung“ und sehe meine Videos nicht:
    • Der Server wandelt die Videos nach dem Hochladen in ein streamingfähiges Format um. Dieser Prozess passiert im Hintergrund und Sie können derweil weitere Videos hochladen. Sobald die Videos gewandelt sind, erscheinen diese automatisch in Ihrem Account.
  • Das wandeln meiner Videos auf dem Server in der Warteschlange dauert sehr lange:
    • Das Wandeln kann je nach Last auf dem Server manchmal mehrere Stunden dauern.
    • Manche Videoformate werden sehr langsam auf dem Server verarbeitet. Hier hilft es, diese in ein Format zu konvertieren, welches direkt verarbeitet wird. Die Anleitung finden sie unter Upload von Videos ohne Mosaic.
  • Das Hochladen bricht ab oder dauert sehr lange:
    • Je nachdem welche Verbindung besteht, kann der Upload von Dateien deutlich langsamer sein als der Download. Das ist z.B. bei einer DSL-Verbindung oft der Fall. Hier hilft leider nur warten.
    • Benutzen Sie wenn möglich kein WLAN oder gehen Sie näher an Ihren WLAN-Router für eine stabile Verbindung. Bei schlechtem WLAN-Empfang kann es zu Verbindungsabbrüchen kommen.
    • Bitte prüfen Sie, ob der Laptop oder PC während des Uploads nicht in den Standby-Modus wechselt. Dann bricht der Upload meistens ab.
    • Manchmal ist der Server auch langsam, je nachdem wie viele Nutzer gleichzeitig einen Upload machen. Versuchen Sie es ggf. zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
  • Das Hochladen funktioniert dennoch nicht und kann ich das Hochladen beschleunigen
    • Das ist nur bedingt möglich und abhängig von den o.g. Kriterien. Grundsätzlich verarbeitet Mediasite alle bekannten Videoformate, braucht aber hierfür unterschiedlich lange.
    • Die Verwendung der Drittsoftware Handbrake kann auch hilfreich sein

Das kann beschleunigt werden, indem sie ein Standardformat von Mediasite nach Möglichkeit hochladen.

  • Videodaten:
    • Mp4-Datei
    • H.264 codec
    • 1280 x 720 Pixel
    • Konstante 30 Vollbilder die Sekunde
    • Optional, falls sie es einstellen können
      • Alle 60 Bilder ein Keyframe
      • Bitrate von 1500 kbps (Kilobits pro Sekunde)

Aktualisiert am 29. März 2021

War dieses Tutorial für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel

Keine Antwort auf die gesuchte Frage?
Klicken Sie auf den folgenden Link, um unser Team zu kontaktieren.
Beratung