1. Startseite
  2. Medienproduktion
  3. LernBar
  4. Lerneinheiten mit der LernBar

Lerneinheiten mit der LernBar

Das LernBar Autorensystem ist ein Programm zur Erstellung interaktiver Lerneinheiten (aka Web Based Trainings / WBTs) und wird von studiumdigitale an der Goethe Universität entwickelt.

Screenshot – LernBar Release 4.6 –
Startseite des Demo-Kurses

Was ist die LernBar?

Mit dem LernBar Studio ist es möglich, auf einfache Art und Weise interaktive Selbstlernmodule zu erstellen.

Mit dem LernBar Studio erstellte LernBar Kurse verfügen über eine einheitliche, einfach zu bedienende, barrierefreie und optisch ansprechende Navigation die den Nutzern des Kurses Zugang zu den Inhalten des Kurses ermöglicht. Zusätzlich sind LernBar Kurse komplett responsiv und können auf jedem Gerät, dass über einen modernen Browser verfügt, verwendet werden (Desktop-PC, Tablet, Smartphone, …).

Screenshot – LernBar Release 4.6 –
eine Seite eines LernBar Kurses mit einheitlicher Navigation

Was für Inhalte können in einen LernBar Kurs integriert werden?

LernBar Kurse können mit verschiedenen Inhalten gefüllt werden. Dazu zählen:

  • Texte – mit einfachen Text Editierungen
  • Bilder – mit Vergrößerungsbildern, Unterschriften, Alternativtexten, …
  • interaktive FragetypenMultiple-/Single-Choice, Kurzantwort, SymboleQuiz, Ranking
  • Videos – mit Untertiteln, Vorschaubild, in den Kurs eingebunden oder von externen Plattformen geladen, …
  • Externe Inhalte / Webseiten – wie YouTube– oder MediaSite-Videos, H5P-Fragen, Prezi-Präsentationen und noch vieles mehr
  • Auswertungsseiten – Lektions-/Kurs-Auswertungen oder Gesamtfeedback-Seiten
  • Ressourcen/Dateien – (wie PDFs) können direkt im Kurs eingebunden und verlinkt werden.
  • interne und externe Linksum weiterführende Informationen leicht zugänglich zu machen.
  • Copyright-Angabe – alle Medien können einfach mit Copyright-Angaben versehen werden.
  • und vieles mehr …

Wie sieht so ein fertiger LernBar Kurs aus?

Demo gefällig? Besuchen Sie doch einfach den LernBar-Demo Kurs im LernBar Portal um sich selbst ein Bild über die Funktionen eines LernBar Kurses zu machen. Im Kurs werden die wichtigsten Funktionen der LernBar vorgestellt und erläutert.

Im LernBar Portal finden Sie auch weitere Kurse die mit der LernBar erstellt wurden.

Alternativ können Sie sich in diesem Screencast über die Grundfunktionen der LernBar informieren.

Screencast – Einführung in die LernBar
(Achtung, der Screencast ist etwas älter und beschreibt Release 4.2 der LernBar.
Einige Dinge können sich seit dem weiterentwickelt haben).

Wie erstelle ich einen LernBar Kurs?

Zur Erstellung von LernBar Kursen wird das LernBar Studio benötigt. Das LernBar Studio steht Mitgliedern der Goethe Universität sowie allen Schulen und Hochschulen zur nicht-kommerziellen Nutzung kostenlos zur Verfügung.

LernBar Studio – Installation

Eine ausführliche Installationsanleitung finden Sie hier zum Download:

Achtung!

Das LernBar Studio benötigt einen PC mit der aktuellsten Version von Windows 10.

LernBar Studio – Lizenzbeantragung

Sie können das LernBar Studio zunächst 30 Tage testen. Möchten Sie Kurse veröffentlichen und weiter mit dem LernBar Studio arbeiten muss eine Lizenz bei studiumdigitale beantragt werden. Dafür senden Sie das Lizenzbeantragungsformular einfach ausgefüllt und unterschrieben an lernbar-support@studiumdigitale.uni-frankfurt.de.

LernBar Studio – der Autorenprozess

Im LernBar Studio können LernBar Kurse mit Hilfe von „What you see is what you get“ Editoren einfach erstellt werden.

Für eine kurze Einführung und allgemeine Informationen zur Verwendung konsultieren Sie bitte das LernBar Autoren-Handbuch.

Wie kann ich einen LernBar Kurs meinen Studenten zugänglich machen?

LernBar Kurse können in Lernplattformen oder im LernBar Portal hochgeladen werden und somit Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Folgende Möglichkeiten zur Veröffentlichung gibt es:

in Lernplattformen

LernBar Kurse sind SCORM-kompatible Lernmodule und lassen sich in Lernplattformen wie OLAT oder Moodle einbinden.

Neben der Möglichkeit, LernBar Kurse als Kurs-Bausteine in Ihrer SCORM-kompatible Lernplattform zu verwenden, besteht auch die Möglichkeit dass LernBar Kurse die Lernfortschritte der Teilnehmer an die Lernplattform zurückmelden und Sie somit für Sie als Autor überprüfbar und bewertbar machen.

Folgen Sie dafür einfach den folgenden Kurzanleitungen zur Einbindung von LernBar Kursen in OLAT oder Moodle:
Dieser Link führt zur Anleitung für OLAT.
Dieser Link führt zur Anleitung für Moodle.

im LernBar Portal

Das LernBar Portal ist eine von studiumdigitale angebotene Plattform zum einfachen Bereitstellen von LernBar Kursen und ist ein Teil des LernBar Autorensystems.

Aus dem LernBar Studio heraus ist es sehr einfach möglich Kurse in das LernBar Portal hochzuladen. Folgen Sie dafür einfach der ausführlichen Anleitung im Autorenhandbuch (unten verlinkt oder im LernBar Studio unter ? -> Handbuch zu erreichen)

auf einem eigenen WebServer

Veröffentlichte LernBar Kurse sind eine ZIP-Datei die eine Webseite enthält. Die ZIP-Datei kann auf einem beliebigen Server entpackt werden und der Kurs mit einem Link auf die enthaltene index.html gestartet werden.

FAQ

Kann man das LernBar Studio auch auf einem MAC nutzen?
Bisher gibt es für das Autorensystem der LernBar, das LernBar Studio, leider keine Mac-Version. Eine Möglichkeit das LernBar Studio auf einem Mac zu nutzen ist mit einer virtuellen Maschine wie z.B. http://virtualbox.org und einer zusätzlichen Windows 10 Installation. Dies betrifft aber wie gesagt nur den Autorenmodus. Die erstellten Kurse laufen natürlich überall wo es einen Browser gibt. Eine plattformübergreifende Version ist in Arbeit. Vorerst kommt man um den genannten Workaround leider nicht herum, wenn man das LernBar Studio auf einem Mac nutzen möchte.
Kann ich mir in LernBar Kursen die Ergebnisse von Umfragen anzeigen lassen, um zu erkennen, ob Studierende diese absolviert haben?
Um Ergebnisse Ihrer Teilnehmer sehen zu können müssen Sie den LernBar Kurs in ein LearnManagementSystem (LMS) wie Moodle oder Olat einbinden. Die LernBar unterstützt die SCORM Schnittstelle mit der der Kurs die Daten in das LMS überträgt.
Kurzanleitungen, wie Sie LernBar Kurse in einem LMS einbinden können finden Sie in kürze auf dieser Seite.
Wie kann ich die Ergebnisse von Umfragen sehen?
Das kommt  auf das LearnManagementSystem (LMS) an. In Moodle oder Olat haben Sie die Möglichkeit die Daten eines „Versuchs“ anzusehen, bzw die erreichten Punkte zu sehen.
Umfragen ergeben keine „Punkte“.  Diese könnten Sie sich als Excel-File vom LMS herunterladen und per Hand auswerten. In den Handbüchern Ihrer Lernplattform können Sie erfahren, wie Sie an die SCORM-Daten herankommen.
Wie binde ich am besten Videos in ein LernBar Kurs ein?
Ein Video wird in der LernBar als ein Medientyp eingebettet. Wählen Sie dafür als Medientyp „Video, Audio“ aus und betten sie Ihre Videodatei als MP4 (MP3 für Audio) ein.
Sollte es sich um eine externe Quelle für das Video handeln, z.B. eine Internetseite wie Youtube oder Mediasite, dann sollten sie als Medientyp „Externe Inhalte“ wählen und dort unter URL die Adresse der Seite eintragen. Eine genauere Anleitung dazu finden Sie unter diesem Link.
Beim Einbinden eines Videos von Mediasite in LernBar kommt der Fehler „Mediasite Lti-Fehler. Ihre Authentifizierung ist fehlgeschlagen“
Wenn Sie in Mediasite auf Präsentation freigeben klicken (rechte Seite nach Wer kann Inhalte sehen) öffnet sich ein neues Fenster. Dort steht unter Quicklink eine Adresse. Diese kopieren Sie und tragen diese in LernBar wie bereits oben beschrieben ein. Dann sollte es eigentlich funktionieren.
Wie kann man in LernBar Kursen ganze Internet Seiten einbetten?
Internet Seiten/Links und auch Youtube-Links/Videos können als sogenannte iFrames in die LernBar Seiten eingebettet werden. Dazu wählen sie bei der Medientyp Auswahl Externe Inhalte aus und geben die gewünschte URL ein.
Kann ich einen alten LernBar Kurs als Vorlage für einen neuen nehmen?
Ja, das funktioniert. Wie genau, erfahren Sie unter diesem Link.
Kann ich bei einem Video auch Untertitel einfügen?
Ja, das ist möglich. Eine Anleitung dazu finden Sie unter diesem Link.

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen besuchen Sie :

oder stöbern Sie in

Bei Fragen und Problemen

Support

Bei Fragen und Problemen mit dem LernBar Autorensystem wenden Sie sich an den LernBar-Support von studiumdigitale wir helfen Ihnen gerne weiter.
lernbar-support@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Aktualisiert am 22. September 2020

Artikel Anhänge

War dieses Tutorial für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel

Keine Antwort auf die gesuchte Frage?
Klicken Sie auf den folgenden Link, um unser Team zu kontaktieren.
Beratung