Kennenlernen in Online-Tutorien

Logo der Tutorenqualifizierung bei studiumdigitale an der Goethe-Universität Frankfurt

In dieser Minilecture erfahren Sie, warum Kennenlernphasen in Online-Tutorien und Lehrveranstaltungen so wichtig sind.
In der Minilecture finden Sie grundlegende Tipps, wie Sie Kennenlernmethoden digital in synchronen oder asynchronen Settings anwenden können.

Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 10 Minuten. Ein Audiozugang ist erforderlich.
Zum Lernmodul (www)

Sie finden weitere Minilectures zu den Themen:
Handlungsempfehlungen virtuelle Tutorien, Synchrone Online-Moderation, Schriftliche Online-Kommunikation, Feedback im Online Setting, Lehrplan für Online-Tutorien erstellen, Gehirngerechtes Lernen, Rollenverständnis als Tutor*in

Aktualisiert am 22. September 2020

War dieses Tutorial für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel

Keine Antwort auf die gesuchte Frage?
Klicken Sie auf den folgenden Link, um unser Team zu kontaktieren.
Beratung