Das Rollenverständnis als Tutor*in

Logo der Tutorenqualifizierung bei studiumdigitale an der Goethe-Universität Frankfurt

In der Minilecture Rollenverständnis als Tutor*in erfahren Sie warum es wichtig ist, sich seiner Rolle im Tutorium bewusst zu sein. Ein solches Verständnis kann einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Arbeit im Tutorium darstellen. Ebenso geht die Minilecture darauf ein, welche Besonderheiten es im Online Setting zu beachten gilt.

Die Bearbeitungsdauer beträgt ca. 10 Minuten. Ein Audiozugang ist erforderlich.
Zum Lernmodul (www)

Sie finden weitere Minilectures zu den Themen:
Handlungsempfehlungen virtuelle TutorienFeedback im Online SettingSchriftliche Online-KommunikationKennenlernen in Online-TutorienLehrplan für Online-Tutorien erstellen, Synchrone Online Moderation, Gehirngerechtes Lernen in Tutorien

Aktualisiert am 21. September 2020

War dieses Tutorial für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel

Keine Antwort auf die gesuchte Frage?
Klicken Sie auf den folgenden Link, um unser Team zu kontaktieren.
Beratung