Lesestrategien für die Seminarlektüre einsetzen

Ihre Studierenden sind dieses Semester verstärkt auf Textarbeit und sorgfältige Lektüre angewiesen, um sich Fachinhalte eigenständig zu erarbeiten bzw. sich gezielt auf den anschließenden Austausch in Foren oder Chats vorzubereiten. Zur Unterstützung können Sie ihnen je nach Lernziel bei der Textauswertung verschiedene Lesestrategien zur systematischen Lektüre an die Hand geben. Die Spanne reicht von

  • reproduktiven Methoden zur Sicherung des Textverständnisses und zur Erfassung der Textstruktur (wie etwa Markierungen und Randnotizen, Zusammenfassung, Exzerpt, Visualisierung, SQ3R) über
  • produktive Methoden, die darüber hinaus das kritische Hinterfragen von Textinhalten und -struktur anregen (wie etwa Lektüreprotokoll, sokratisches oder rhetorisches Lesen), bis hin zu
  • diskursiven Methoden, bei denen das Textverständnis durch Austausch in Partner- oder Gruppenarbeit entwickelt wird (etwa reziprokes Lesen, Textpuzzle, KWL, ETSI).

Eine Handreichung mit Kurzbeschreibungen verschiedener Lesestrategien inklusive Informationen zu deren Zielen finden Sie auf der Website des Schreibzentrums unter: https://www.starkerstart.uni-frankfurt.de/87560496.pdf. Für ein vertieftes Textverständnis empfiehlt sich zudem die Kopplung von Lektüreaufträgen mit Schreibaufgaben. Diese können von kurz zu beantwortenden Leitfragen bis hin zu ausführlichen Schreibaufträgen reichen (etwa das Verfassen einer Textzusammenfassung, einer Rezension, einer Gegenposition oder einer Beschreibung der Textstruktur). Informationen zu deren Konzeption finden Sie unter https://lehre-sose2020.uni-frankfurt.de/knowhow/mit-schreibaktivitaeten-lehren/?preview=true

Bei Fragen zu Lesestrategien stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Schreibzentrums gerne für individuelle Beratung und Rückmeldung zu Ihren lesedidaktischen Materialien zur Verfügung (https://www.starkerstart.uni-frankfurt.de/82870888/Lehrberatung).

Weitere Materialien des Schreibzentrums für Lehrende finden Sie unter https://www.starkerstart.uni-frankfurt.de/82870932/Material.

Auch Ihre Studierenden können Sie für eine direkte Unterstützung bei der anfallenden Textarbeit gerne an uns verweisen: Auf unserem neuen Web-Portal finden diese zahlreiche Selbstlernmaterialien zur Unterstützung beim Schreibprozess (https://www.starkerstart.uni-frankfurt.de/82850108/Studierende), und unsere Peer-Schreibberater*innen geben gerne per Mail, Telefon oder Videokonferenz Schreibberatungen und Textfeedback (https://www.starkerstart.uni-frankfurt.de/82728115/Schreibberatung).

Aktualisiert am 22. September 2020

War dieses Tutorial für Sie hilfreich?

Keine Antwort auf die gesuchte Frage?
Klicken Sie auf den folgenden Link, um unser Team zu kontaktieren.
Beratung